Heilbronner Segelsport-Club e.V.
Segeln im Unterland

Aktuelles


Nachruf:

Wie wir erst nachträglich erfahren haben, ist unser ehemaliges Vereinsmitglied Jens-Peter Schickel im Frühjahr diesen Jahres verstorben.

Jens-Peter Schickel war Gründungsmitglied unseres Vereins und maßgeblich mit der Planung und Durchführung sowohl des Vereinsheims in Breitenau, als auch un Lauffen beteiligt. Damit hat er einen wesentlichen Grundstein unseres Vereinslebens geschaffen.

Wir werden sein Andenken in Ehren halten.










05.03.2021:

Neues Video vom Binnensegler:











04.01.2020:

Auf Grund der aktuellen Corona-Lage können leider weiterhin alle geplanten Vereinsveranstaltungen nicht stattfinden.

17.12.2020:

Liebe Seglerinnen und Segler,

dieses Jahr 2020 war für uns alle ein schwieriges Jahr, privat, beruflich und für uns als
Verein. Die Ausübung unseres Sports war Anfangs unmöglich, dann schwierig und ist
jetzt immer noch unsicher, wann Normalität einkehrt. Besonders problematisch war und
ist die Situation am Breitenauer See, der im Moment und auf längere Sicht gar keiner
mehr ist. Unser Verein muss für das Gelände dort Pacht bezahlen, deshalb sind wir auf
die Unterverpachtung angewiesen. Die Gemeinde Obersulm hat nun abgelehnt, auf die
Pacht für das Jahr 2020 zu verzichten, nicht einmal teilweise. Dagegen wird für das Jahr
2021 keine Pacht verlangt. Für das Jahr 2022 ist noch keine Entscheidung getroffen, das
hängt natürlich davon ab, inwieweit der See dann wieder benutzt werden kann.
Der Vorstand hat vor diesem Hintergrund beschlossen, dass wir uns der Gemeinde
anpassen und ebenfalls die Pacht für 2020 in voller Höhe verlangen, die für 2021 dann
erlassen. Für 2022 warten wir die Entscheidung der Gemeinde ab.

Der Vorstand